Lange war unklar, ob und unter welchen Bedingungen das Sommerferien-Tenniscamp beim TC Neckarelz in diesem Jahr stattfinden kann. Als feststand, dass die Trainingstage vom 30. Juli bis zum 2. August unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen und in geteilten Gruppen mit jeweils 12 Spielern stattfinden können, waren die Teilnehmerplätze schnell vergeben.

Am Vormittag trainierten die 5- bis 12-Jährigen, nachmittags kamen die Mannschaftsspieler U12 und U14. Trotz des heißen Wetters wurde sehr fleißig trainiert, geübt und gespielt. Täglich standen Techniktraining und Matchplay sowie ein Warm-Up auf dem Programm. Das Trainerteam bestehend aus Peter Olesch, Maximilian Bauer, Nicola, Rebecca und Theresa Steiner war von den Fortschritten und dem Können, das am Sonntag beim Midcourt- bzw. Tie-Break-Turnier von den Tennisspielerinnen und -spielern gezeigt wurde, begeistert.

-> Impressionen Tenniscamp 2020

 

 


 

Informationen und Anmeldung zum Jugendtraining 

 


 

 Rückblick Jugendarbeit beim TCN